Bundespresseball

Eine Veranstaltung der Bundespressekonferenz
Willkommen zum Bundespresseball 2015 am 27. November
Der Ball 2019
29. November 2019

Der 68. Bundespresseball stand im Zeichen des 70-jährigen Jubiläums der Bundespressekonferenz und ging zugleich neue Wege: Erstmals wurden alle Kohlenstoffdioxid-Emissionen ausgeglichen. Verwandelt hat sich das geschichtsträchtige Haus am Pariser Platz bereits zum fünften Mal zu einem glamourösen Treffpunkt für Parlaments- und Auslandskorrespondenten mit den Spitzen aus Politik, Medien, Wirtschaft und Kultur.

Geschichte

1951 Bundeshaus Bonn, 1952—1958 Kurhaus Bad Neuenahr, 1958—1998 Beethovenhalle und Hotel Maritim, Bonn, 1999—2013 Hotel InterContinental Berlin, 2014 Haupthalle Flughafen Tempelhof, Berlin, 2015—2019 Hotel Adlon Kempinski, Berlin.

Partner
Platin Partner
Gold Partner
Silber Partner
Unterstützer
Medienpartner
Kontakt
LEITUNG ORGANISATION

Nadja Meister (in Elternzeit)
Eventmanagement | Partnerschaften
T 030 226096-0
Schreiben Sie eine E-Mail

Ballbüro

Doris Bahn-Petersen
Gästemanagement |
Verwaltung | Finanzen
T 030 226096-20
Schreiben Sie eine E-Mail

Tina Roye
Presse | GLANZ & GLORIA |
Künstlermanagement
T 030 226096-21
Schreiben Sie eine E-Mail

Redaktion
GLANZ & GLORIA

BUNDESPRESSEBALL GMBH
Pressehaus, Büro 0411, Schiffbauerdamm 40,10117 Berlin
T 030-226096-0, F 030-226096-29
info@bundespresseball.de